Muttertag im Osterei-Museum:ein prall gefülltes Wochenende am 12. und 13. Mai 2018

Künstlereier von Daniela Löbbe

 
Aktionen rund um den Muttertag Im Osterei-Museum Sonnenbühl wird es am Wochenende vom 12. Mai viele attraktive Aktionen rund um den Muttertag geben.

Programm
 
Start ist am Samstag, 12. Mai 2018. Das Museum öffnet um 10 Uhr.
Zwischen 14 und 17 Uhr: in dieser Zeit können Kinder und Erwachsene an Workshops teilnehmen. Unter Anleitung der Künstlerinnen Ruth Gwosdz  und Daniela Löbbe werden herzliche Dinge hergestellt. Lassen Sie sich überraschen und nutzen Sie die Gelegenheit, schöne Dinge im Museum selbst herzustellen!
 
Weiter geht es am Sonntag, 13. Mai 2018 von 11 bis 17 Uhr:
Der Herz-Baum blüht am Muttertag
Jede Mutter, die an diesem Tag das Museum besucht, darf sich am üppig bestückten Ei-Geschenke-Baum ein verziertes Ei als Präsent aussuchen - solange der Vorrat  reicht.
Um 14 und 15 Uhr gibt es kleine Impulse zum Thema Herz und Muttertag. Das Symbol "rotes Herz" ist weltweit ein Sinnbild für Liebe und Zuneigung.
 
Künstler im Museum
Und an beiden Tagen noch etwas Neues: Künstler im Museum !
Helmut Meister, Blanka Eimüller, Ruth Gwosdz und Daniela Löbbe werden spezielle Ei-Objekte präsentieren, die zum Thema Herz und Rosen passen.
Für Sammler sind diese Namen wie leuchtende Sterne, die zauberhafte Ei-Kreationen erschaffen.

Sondervitrinen
Dazu gibt es Sondervitrinen, in denen viele wunderschöne ovale Kunstwerke zu entdecken sein werden, die nur an diesem Wochenende ausgestellt werden.
 
Dazu stehen die Künstler für „Ei-Gespräche“ zur Verfügung.

Feine Leckereien
Die Bäckerei und Konditorei Haug wird mit Köstlichkeiten vertreten sein ! Und ein kleines Café lädt Sie zu einer Pause ein.
 
Geöffnet
Samstag, 12. Mai von 10 bis 17 Uhr
Sonntag, 13. Mai von 11 bis 17 Uhr